Eine starke globale Präsenz

SOCAMEL verfügt über mehr als 15000 Kundenreferenzen auf der ganzen Welt.

Von kleinen Senioreneinrichtungen bis hin zu den größten Krankenhäusern, Schulen und Strafvollzugsanstalten passt sich die SOCAMEL-Produktpalette einer sehr großen Vielfalt von Kunden an.

Neue Buffetwagen für die Vivantes Hauptstadtpflege (DEUTSCHLAND)

Anfang 2021 lieferte und installierte Socamel 80 Multiserv Buffetwagen an 16 der 21 Vivantes-Pflegeeinrichtungen und Seniorenwohnhäuser in Berlin. Die Erneuerung einer langjährigen Zusammenarbeit: mehr als 1000 Ergoserv Tablettwagen, 300 Double Flow Andockstationen und 18 Multiserv sind bereits in ihren Gesundheitseinrichtungen im Einsatz.

Regiomed-Kliniken (DEUTSCHLAND) – Verbesserung der Logistik für den Vertrieb von Mehrzweck-Mahlzeiten

Im Jahr 2020 hatte die Socamel Deutschland GmbH die Ehre, an dem Projekt zur Umstrukturierung und Zentralisierung der Küchen mehrerer Regiomed-Kliniken in Deutschland teilzunehmen. Dazu wurden 220 Ergoserv-Tablettwagen, 80 Doubleflow-Andockstationen und 17 Multiserv-Großgebindewagen geliefert, installiert und erfolgreich in Betrieb genommen. Eine neue Speisenverteillogistik, welche es diesen Einrichtungen ermöglicht, die Mahlzeiten schneller zu verteilen und gleichzeitig den Ablauf der Mitarbeiter zu verbessern.

Universitätskliniken Straßburg (FRANKREICH)

SRH Zentralklinikum Suhl (DEUTSCHLAND)

Pflegeheim Maurice Collet (FRANKREICH)

Centre Hospitalier le Neubourg (FRANKREICH)

Landeskrankenhaus Feldkirch (ÖSTERREICH)

Hauptvorteile der HEATFLOW/TRAYSERV-Lösung in Asien

In asiatischen Krankenhäusern ist die Verteilung von Mahlzeiten in heißer Verbindung sehr präsent, da Kunden in diesem Markt generell heiße Zubereitungen bevorzugen und darüber hinaus, wenn sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Dies ist der Fall in malaysischen Krankenhäusern, in denen die drei Mahlzeiten heiß serviert werden: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die heiße Seite des Tabletts ist normalerweise sehr überfüllt, während die kalte Seite für Dessert, Besteck und Serviette eher leer ist.

Der Hauptvorteil unserer HEATFLOW / TRAYSERV-Lösung besteht darin, dass es keine Mittelwand gibt, die dem Krankenhaus die Flexibilität gibt, verschiedene Platten zu verwenden, ohne den Platz auf dem Tablett für warme Speisen einzuschränken.

Mit einem niedrigeren Preis als der DOUBLEFLOW / ERGOSERV ist der HEATFLOW / TRAYSERV daher eine sehr kostengünstige Lösung, die die Anforderungen des asiatischen Marktes perfekt erfüllt.

Weitere Informationen zu

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie auf der entsprechenden Seite:

Seite: https://www.socamel.fr/?post_type=product&p=9200&preview=true