D-klik Interactiv

Beenden [x]

Frühstück

Thermotransport

Speisenverteilung auf Tabletts

Speisenverteilung in Mehrportionsbehältern

Rückverfolgbarkeit

Hygiene

Zubehör

 Geschützter Bereich

   

Suchen :  

UnternehmenLösungenProdukteServiceKommunikationKontakt

Gefängnisse

Eine pünktliche und effiziente Speisenverteilung für die Häftlinge sicherstellen, ausgewogene und den Normen für Lebensmittelsicherheit entsprechende Mahlzeiten bieten – der speziell von Socamel Technologies entwickelte Speisentransportwagen wird den Erwartungen von Strafvollzugsanstalten voll gerecht.

Unternehmen

  • Vision und philosophie
  • Socamel Technologies heute
  • Vertriebsnetz
  • Geschichte
  • Technologie
  • Unsere Mitgliedschaft im SYNEG
  • Zugehörigkeit zur Guillin Gruppe

Umluft – der Standard in Qualitätsküchen

Socamel Technologies hat das wohlbekannte und in allen Küchentechniken verbreitet angewendete Umluftverfahren, auch Zwangskonvektion genannt, gewählt:

  • Die besten Kühlschränke funktionieren mit Umluftkühlung ;
  • Die Öfen wurden schnell zur Umlufthitze hin weiterentwickelt, zu Lasten der statischen Hitze.

 
Die Umluft hat seit jeher den Vorteil, eine gleichmäßige Verteilung der Temperatur zu gewährleisten.

Umluft – anerkannte Vorteile

Zuverlässige technische Auslegung

  • Mit 2 bzw. 3 Gebläsen und der gleichen Anzahl von Heizwiderständen sind die Komplexität und das Ausfallrisiko geringer.
  • Die Mahlzeiten können mit dem Speisentransportwagen serviert werden, selbst wenn ein Heizwiderstand ausfällt und nach Ende des Service repariert werden muss.
  • Der durchschnittliche Verbrauch beträgt 2 bis 3 kW pro Zyklus von 50 Minuten (heiß und kalt) in Abhängigkeit von der tatsächlich zu regenerierenden Befüllung.
  • Durch das schnelle Erreichen der vollen Leistung wird die Solltemperatur in wenigen Minuten erreicht, was sich bei Cook-Serve, wo die Boosting-Zeit 15 Minuten beträgt, als sehr vorteilhaft erweist.

Reinigungsfreundliche Ergonomie

  • Nach dem Herausnehmen der Gestelle befinden sich keine weiteren technischen Bauteile in dem Fach. Die Reinigung des Fachinnenraums wird dadurch erleichtert.
  • Die elektrischen Bauteile befinden sich an leicht zugänglichen Einbaustellen, was die Reinigung erleichtert.

Bewahrte sensorische Qualität

  • BratgerichteBBratgerichte, Toasts oder Aufläufe haben ein ansprechenderes Aussehen. Die Knusprigkeit bleibt erhalten, wenn der Behälter nicht abgedeckt wird.
  • Die AnzahlAnzahl möglicher Rezepte ist nahezu unbeschränkt.
  • Wasserdampf kondensiert gar nicht oder nur sehr wenig am Deckel, da dieser durch die Umluft warm gehalten wird.

Kompatibel mit allen Geschirrarten

  • Die Verwendung von Umluft ist mit allen Geschirrarten kompatibel, einschließlich Wegwerf-, Glasgeschirr oder Behälter mit hohler Unterseite.

SOCAMEL TECHNOLOGIES - BP 7 - 38148 RIVES Cedex - FRANCE - Tél : +33 (0)4 76 91 21 21 - Fax : +33 (0)4 76 91 21 31 - E-mail : socamel@socamel.comSocamel est une société du Groupe Guillin